DDoptics EDX 10x30 Fieldstar

DDoptics EDX 10x30 Fieldstar
 
Kauf auf Rechnung bis 1500 Euro
EU ab 4,90 Euro Porto
2% Skonto bei Vorabüberweisung
Ware vom autorisierten Fachhändler
  • AFA11034
554,70 € *

inkl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Menge

Lieferzeit ca. 1-3 Werktage

 
Komfortable Handhabung Das Fernglas „EDX 10x30“ ist mit seinen herausragenden Eigenschaften... mehr
Produktinformationen "DDoptics EDX 10x30 Fieldstar"

Komfortable Handhabung
Das Fernglas „EDX 10x30“ ist mit seinen herausragenden Eigenschaften ein zuverlässiger Wegbegleiter für Wanderer, Naturliebhaber, Ornithologen, Outdoor-Freunde, Forstbedienstete und Jäger. Wegen seines geringen Gewichts (460g) und seiner kleinen Ausmaße (Länge: 120 mm, Breite: 96-114 mm) findet dieses Fernglas in jedem Rucksack Platz und stört selbst bei größeren Touren nicht. Der Diopter für die Scharfeinstellung befindet sich am rechten Okular . Bedienfehler sind aufgrund der Einfachheit dieser Konstruktion ausgeschlossen. Brillenträger können die Okulare komfortabel verstellen, dass ein perfekter Augenabstand erreicht und ein Verlust des weiten Sehfelds (120 m) vermieden wird. Die Rasterpositionen lassen sich fest fixieren. Ein unbeabsichtigtes Verstellen ist aufgrund der sauber definierten Mechanik ausgeschlossen.

Spitzenoptik für brillante Bilddarstellung und scharfe Auflösung
Während das EDX 10x30 auf dem altbewährten Dachkantprismen System (Schmidt Pechan) basiert, sind die für dieses Fernglas verwendeten Glassorten völlig neu entwickelt worden. Dieses innovative ED-Glas (extra low dispersion) reduziert Farbsäume noch besser als dies bei bisher verwendeten ED-Gläsern der Fall ist. Den Vorteil hat der Nutzer mit perfekt aufeinander abgestimmten und brillanten Farben. Der für das EDX 10x30 neu entwickelte Phasenkorrekturbelag PHC140 unterbindet 99 Prozent aller unerwünschten wellenoptischen Effekte und verhindert somit auch die kleinsten Unschärfen.

Innovative Vergütung garantiert messerscharfe Konturen
Beim EDX 10x30 wird das optische Bild nach dem heutigen Stand der Technik in maximaler Auflösung detailliert und ohne Randunschärfen wieder gegeben. Garant hierfür ist die Spezial-Vergütung DDlucid, mit der die beiden Dachflächen des Schmidt-Pechan Dachkantprismas zusätzlich versehen sind. Diese aus der japanischen Photoindustrie abstammende Vergütung ist eine Weiterentwicklung der bekannten und altbewährten ELR-Vergütung (Extra Low Reflection). DDlucid ist eine der effektivsten Fernglas Vergütungen. Derzeit verfügen ausschließlich Premium Ferngläser über derartig ähnlich hochentwickelte Vergütungen.

Leichtes Allroundglas bis in die Nacht – Das EDX Fernglas 10x30
Bei der Entwicklung des Fernglases hat DDoptics neben einer hochwertigen Verarbeitung und Vergütung viel Wert auf ein besonders großes Sehfeld gelegt. Heraus gekommen ist ein Sehfeld von 120 m beim „EDX 10x30“, das auch anspruchsvollsten Erwartungen entspricht. Damit kann der Anwender in einer Entfernung von 1.000 m und auf einen Blick Objekte in einem Raum beobachten, der in seinen Abmessungen in etwa der Länge eines Fußballplatzes entspricht. Für ein Fernglas der Kategorie 10x30 ist das ein Rekord. Hervorzuheben ist dabei, dass trotz des großen Sehfeldes kaum Verzeichnungen feststellbar sind und das Bild bis in den Randbereich scharf ist.

Beste Nahbereichseigenschaften
Der Schärfebereich beginnt beim „EDX 8x30 / 10x30“ bereits bei 1,3 m. Eine erwachsene Person kann also z.B. die eigenen Fußspitzen scharf und deutlich erkennen. Damit ist dieses Fernglas prädestiniert für gehobene Ansprüche in der Beobachtung von Tieren, Vögeln und Insekten. Durch die hohe Auflösung und Schärfe bis zum Rand sind Details deutlich zu erkennen.

Robust und technisch perfekt
Alpinisten und Outdoor-Begeisterten bietet das „EDX Fieldstar 8x30 / 10x30“ aber nicht nur wegen seines extrem weiten Sehfelds ein Naturerlebnis besonderer Güte. Ausschließlich Premium-Ferngläser verfügen aktuell über derartig ähnlich hochentwickelte Vergütungen. Zusätzlich sind die Prismen mit einem dielektrischen Spiegel ausgestattet, was dem Fernglas eine Gesamttransmission von bis zu über 91,7 % ermöglicht. Streulicht wird durch eine spezielle Beschichtung im Innenraum des Fernglases wirksam reduziert.

Der Dioptrienausgleich (+- 3,5) befindet sich am rechten Okular .
Das robuste und stoßfeste Gehäuse des Fernglases „EDX 8x30 / 10x30“ – zum Einsatz kommt eine Aluminium-Legierung kombiniert mit verstärkten Policarbonaten – ist von einer Gummiarmierung ummantelt. Dies garantiert nicht nur Langlebigkeit, sondern auch deutlich höhere Griff- und Rutschfestigkeit. Die unverwüstliche Metalllegierung der verstellbaren Augenmuscheln sorgt hierbei für verschleißfreie Langlebigkeit und schützt die Okulare optimal. Das EDX „8x30 / 10x30“ ist natürlich wie alle Ddoptics Ferngläser, komplett wasserdicht und beschlagsfrei.

Tipp:
Insbesondere für kurze Entfernungen, etwa bei der Drückjagd oder bei der Pirsch,bietet DDoptics das Fernglas „EDX 8x30“. Es bietet dieselben Eigenschaften wie das „EDX 10x30“ - mit Ausnahme der niedrigeren Vergrößerung und des damit verbundenen größeren Sehfelds. Letzteres hilft Ihnen natürlich beim großflächigen Abglasen des Geländes.

Technische Details

Gewicht 460 g
Vergrößerung 10 x
Objektiv Ø in mm 30 mm
Austrittspupille Ø in mm 3 mm
Sehfeld 1000m 120 m
Sehfeld 1094yd 120 m
Blickwinkel (°) 6,9 in degrees (º)
Augenmuscheln TwistUp Metall
Prismenart Schmidt Pechan
Prismen Verspiegelung Dielektrisch 72s
Linsenvergütung DDlucid
Raindefender RNP vergütet
Okular: Linsen/Gruppen interne Information
Objektiv: Linsen/Gruppen interne Information
Gehäusematerial Polycarbonat
Gehäusearmierung Gummi
Augenabstand Okular in mm 15 mm
Brillenträger Okular Ja
Naheinstellung ab 1,3 m
Dioptrieneinstellung rechts
Dioptrienausgleich +/-3,5
Lichtstärke 9
Daemmerungszahl 17,32
Stickstofffüllung Ja
Wasserdicht (Tiefe/Min.) 3 m
Maße h/b/t in mm 120/114/40 mm

Lieferumfang

Trageriemen von Niggeloh 1 Stück
Fernglastasche 1 Stück
Objektiv Schutzkappen 1 Paar
Okular Schutzkappen 1 Stück
Putztuch 1 Stück

 

Weiterführende Links zu "DDoptics EDX 10x30 Fieldstar"
Zuletzt angesehen